Dorfmoderation, Planungswerkstatt "Dorfplatzneugestaltung" (abgesagt)

Ort

Offenheim - Bürgerraum der Alten Schule

Veranstalter

OG Offenheim

Termine

So, 29.03.2020

Überdachungen der Rundbänke um einen Winzer-Ausschank oder die Advents-Wochenendsangebote wetterunabhängiger zu machen? Einen Info-Punkt und ein WC installieren und das Wartehäuschen verändern? Eventuell Nachbesserungen am Gemeindespielplatz vornehmen? Diese und andere Anregungen sollen gemeinsam auf einen Punkt gebracht werden.

Wie kann ein generationsübergreifendes Miteinander gefördert werden? Durch Sport- und Spielangebote, Nachbarschaftshilfe, Tauschbörsen und Bücherregal, eine Mitfahrerbank, ein Kaffeetreff? Diskutieren Sie mit!

Der erste Schritt zur Dorferneuerung, die Dorfmoderation, ist fast abgeschlossen. In diesen letzten BürgerInnentreffen werden die Erkenntnisse der Veranstaltungen der zurückliegenden Monate konkretisiert.
Die abschließenden Besprechungen führen zu einem Konzept, dass die Grundlage ist zur Anerkennung im Dorferneuerungsplan. Dieses Konzept kommt auf den Prüfstand der Dorferneuerungsrichtlinien zur langjähigen, langfristigen und sinnvollen Dorfentwicklung. Wird Offenheim anerkannt und aufgenommen, können sowohl Vorhaben kommunaler Träger (Ortsgemeinden) wie auch privater Träger auf der Grundlage der Verwaltungsvorschrift „Förderung der Dorferneuerung“ (VV-Dorf) gewährt werden. Gute Gründe, sich aktiv dafür zu interessieren und mitzumachen!

Sie finden viele Einzelheiten dazu unter dem link https://add.rlp.de/de/themen/foerderungen/im-kommunalen-bereich/dorferneuerung/

Eine Zusammenkunft und Besprechung von Bürgerinnen und Bürgern mit dem Thema "Dorfplatzumgestaltung".

Wie können wir die Nutzbarkeit des "Dorfmittelpunktsplatzes" verbessern? Was fehlt im Verlauf der Jahreszeiten? Was sollte modernisiert werden? 

Die Veranstaltung wird nachgeholt!

Der gemeinsamen Entscheidung zwischen Ortsbürgermeister Odermann und Geographischem Planungsbüro Nathalie Franzen zur Folge werden die angekündigten Termine am 23.03. und 29.03.2020 zur Dormoderation abgesagt.

Ausschlaggebend ist der deutliche Anstieg der Coronafälle in der Region. Die Veranstaltungen werden zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen